Köpfe

Cornelia Sunderkamp

Cornelia Sunderkamp

1. Vorsitzende

Frau Sunderkamp initiierte 2009 den Verein MENTOR-Die Leselernhelfer in Paderborn, weil sie ihre Arbeit als ehrenamtliche Lesepatin auf breitere Füße stellen wollte. Mit nunmehr etwa 120 Mentoren an nahezu allen Paderborner Grundschulen engagiert sie sich für den Verein. Zudem vertritt sie seit 2014 die Interessen des Vereins auch auf Bundesebene. Sie motiviert an ihrer Arbeit, die sehr unterschiedlichen Motive der Mentoren kennen zu lernen und sie in ihrem Engagement zu unterstützen.  

Petra Kerth-Schreiber

2. Vorsitzende

"Als Mentorin möchte ich meine Lesefreude an Kinder weitergeben. Ich versuche herauszufinden, womit das Kind begeistert werden kann. Mag es Bücher, Zeitschriften, Comics oder Lesespiele? Es ist schön zu erleben, wie das richtige Medium das Kind zum Lesen animiert."

 

 

 

Monika Gross

Schatzmeisterin

"Wer lesen kann ist klar im Vorteil". Bücher stimulieren unsere Phantasie und bewegen uns über den Inhalt nachzudenken. Lesen ist also gesund und das gilt für jedes Alter. Somit habe ich mich entschlossen bei den Lesementoren aktiv mitzuarbeiten und freue mich über jedes Kind, dem ich dieses vermitteln kann.

Helga Pundt

Helga Pundt
Richard David Precht

Beisitzerin

Lesen bedeutet für mich in andere Welten einzutauchen. Die Fähigkeit zu lesen ermöglicht einem sich zu informieren, Wissen anzueignen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Die Freude am Lesen möchte ich gerne weitergeben.